Die Schülerinnen und Schüler legen am Ende der Jahrgangsstufe 10 im Fach Englisch eine abschließende Prüfung ab. Diese umfasst in den Regelklassen jeweils eine Prüfung zum Hör- und Leseverstehen (zentrale Prüfung des Landes Brandenburg) sowie eine mündliche Prüfung (schulintern). Die Prüfung in den Gymnasialklassen beinhaltet Aufgaben zum Hörverstehen, das Schreiben eines Aufsatzes sowie eine Aufgabe zur Sprachmittlung.

Schriftliche Prüfung

Zentrale Prüfung des Landes Brandenburg

Regelklassen

Hörverstehen (45min)

Leseverstehen (60 min)

Gymnasialklassen

Hörverstehen (45min)

Schreibproduktion und Sprachmittlung (60min)

Mündliche Prüfung

Partnerprüfung (immer 2 Schülerinnen und Schüler)

  1. Teil: monologisches Sprechen (Bildbeschreibung, Auswertung einer Statistik, etc.)
  2. Teil: Dialog mit dem Partner zu einem vorgegebenen Thema

 

Termine Schuljahr 2018/19

Schriftliche Prüfungen Klasse 10: 02.05.2019

Mündliche Prüfungen Klasse 10

VERA Klasse 8: 21.02.2019

Orientierungsarbeit Klasse 8: 06.05.2019